Seniorenhilfe 24 - Blog

24 Stunden Haushaltshilfe

Haushaltshilfe

Die 24 Stunden Haushaltshilfe zu beschreiben würde ein ganzes Buch füllen, wir beschränken uns hier auf das Wesentliche.

Arbeitet eine 24 Stunden Haushaltshilfe 24 Stunden?

Nein natürlich nicht, nicht nur das es nicht möglich ist, es würde auch gegen geltende Gesetze verstoßen. Die Arbeitszeit ergibt sich vielmehr aus dem Tagesablauf. Man kann auch nicht davon ausgehen das sich die Arbeitszeit der 24 Stunden Haushaltshilfe auf eine Gesamtarbeitszeit am Stück festlegen lässt. Die Arbeitszeit ist im Wesentlichen um die Mahlzeiten anzusiedeln. In der Regel beginnt der Arbeitstag für eine 24 Stunden Haushaltshilfe vor dem Frühstück. Hier liegt auch schon einer der großen Unterschiede zur Pflegekraft, da beginnt die Arbeitszeit mit dem Aufstehen des Patienten. Aber hier wollen wir nicht auf Pflegekräfte eingehen.

Nach dem Frühstück werden dann von der Haushaltshilfe alle Tätigkeiten erledigt die so in einem Haushalt zu erledigen sind. Darauf gehen wir hier auch nicht weiter ein, denn das sollte jeder von seinem eigenen Haushalt kennen. Es folgt dann das Mittagessen und das Abendessen. Nach dem Abendessen endet dann in der Regel der Arbeitstag einer 24 Stunden Haushaltshilfe. Wichtig ist das man nie einen genauen Arbeitstag beschreiben kann, denn es gibt immer etwas anderes zu tun und es kommen auch immer mal Arbeiten dazu die in längeren Abständen zu erledigen sind. Das ist immer von Haushalt zu Haushalt individuell zu betrachten.

Habe ich Einfluss auf die Arbeiten der 24 Stunden Haushaltshilfe?

Aber natürlich! Die 24 Stunden Haushaltshilfe erbringt eine Dienstleistung, auf die Umsetzung der Dienstleistung haben Sie natürlich Einfluss. Sie brauchen dabei allerdings nicht ins Detail einzugehen. Alle üblichen Tätigkeiten die in einem Haushalt zu erledigen sind können die 24 Stunden Haushaltshilfen auch erledigen und auch noch weit darüber hinaus.

Gehen 24 Stundenhaushaltshilfen auch Einkaufen oder begleiten mich?

Einkaufen gehört zur Führung eines Haushaltes dazu. Jede 24 Stunden Haushaltshilfe geht einkaufen. Natürlich begleitet Sie auch die Haushaltshilfe. Die Begleitung muss sich dabei aber nicht auf das Einkaufen alleine beziehen. Arztbesuche oder auch andere Besuche werden nach Absprache gemeinsam durgeführt. Hierbei spielt natürlich auch die zwischenmenschliche Beziehung und die Sprache eine große Rolle. Die Sprache haben wir in einem anderen Beitrag zu 24 Stunden Pflegekräften bereits behandelt.

Was passiert, wenn die 24 Stunden Haushaltshilfe Krank wird oder Urlaub hat?

Für Sie ändert sich im Wesentlichen nichts. Sollte eine 24 Stundenhilfe Krank werden oder Urlaub machen, bekommen Sie ohne Verzug eine andere Haushaltshilfe von uns vermittelt. Sie zahlen immer nur die 24 Stunden Haushaltshilfe die bei Ihnen vor Ort ist und auch arbeitet.


Thumbnail Image von: kevin ryder via CC

 

Heinz Giller


Keine Kommentare