Seniorenhilfe 24 - Blog

Wie läuft die Vermittlung?

Hand reichen

Wir reichen Ihnen die Hand

Ablauf der Vermittlung

Hier wird der Ablauf im Allgemeinen bei einer Vermittlung einer 24 Stunden Pflegekraft oder auch einer 24 Stunden Haushaltshilfe beschrieben.

Der Entschluss

Bevor wir ins Spiel kommen, ist etwas grundlegendes vorausgegangen, Sie haben festgestellt das Sie eine Pflegekraft oder Haushaltshilfe benötigen, dabei ist es erstmal uninteressant ob Sie für sich eine Haushaltshilfe oder Pflegekraft benötigen oder für einen Verwandten oder Bekannten.

Die Meisten unserer Neukunden haben sich bis dahin noch nicht mit dem Thema Pflege oder Haushaltshilfe beschäftigt. Da bietet das Internet natürlich genug Raum sich zu informieren. Leider Stellt das Internet mehr Informationen bereit als man selber überblicken kann. Die Auswahl ist in der Regel so groß, dass man sich überhaupt nicht entschließen kann wo man beginnen soll. Erschwerend ist natürlich auch das man sich bis dahin noch nicht mit dem Thema Pflegekraft beschäftigt hat.

Es gibt Unmengen von Agenturen die sich dort präsentieren, aber welche ist die Richtige? Diese Frage zu beantworten ist nicht einfach, denn kein Fall ist dem Anderen gleich. So unterschiedlich auch die Suchbegriffe sind die eingegeben werden so unterschiedlich sind auch die Ergebnisse.

Die meist verwendeten Suchbegriffe zu diesem Thema sind:

  • 24 Stunden Pflegekraft
  • 24 Stundenpflegedienst
  • 24 Stunden Pflege zu Hause
  • Seniorenbetreuung
  • 24 Stunden Betreuung
  • Altenpflege 24

Bei den angezeigten Ergebnissen kann man dann noch einmal unterscheiden, zwischen Anzeigen und Suchergebnissen (unbezahlt). Anzeigen sind auch immer als solches gekennzeichnet.

Nun hat man die Qual der Wahl!

Am besten schaut man sich einige an, die meisten Seiten unterscheiden sich neben dem Design auch in der Information die zur Verfügung gestellt wird.

Hier erkennt man den Unterschied, eine gute Agentur stellt sich in der Regel auch durch gute Informationen dar. Wir die seniorenhilfe24.org bieten z.B. einen Pflegeratgeber kostenlos zum Download an.

Der erste Kontakt

Bei der Kontaktaufnahme sollten Ihnen keine Kosten entstehen. Nun können Sie sich die ersten Informationen holen und sich alle Fragen beantworten lassen. Die Seniorenhilfe 24.org bietet hier einen kostenlosen Rückrufservice an. Scheuen Sie sich nicht diesen auch in Anspruch zu nehmen, denn genau dafür ist dieser da. Für das Gespräch sollten Sie sich auch Zeit nehmen, denn hier geht es um eine Pflegekraft, Haushaltshilfe oder Betreuerin. Wenn man sich für Sie Zeit nimmt merken Sie bereits, dass Sie nicht an der falschen Stelle sind. Eine Pflegeagentur die ihre Sache ernst nimmt, wird sich auch immer die Zeit nehmen die erforderlich ist.

Die Arbeit für die Agentur beginnt

Von Seiten der Pflegeagentur werden Ihnen hier auch einige Fragen gestellt oder in unserem Fall einen Fragebogen zugesandt den Sie in ca. 10 Minuten ausgefüllt haben. Um eine geeignete Pflegekraft zu finden ist es besonders wichtig, dass Sie diese Fragen oder den Fragebogen gewissenhaft beantworten. Nur dann kann auch eine geeignete Pflegekraft oder Haushaltshilfe gefunden werden. Bis hierhin darf das übrigens auf keinen Fall etwas kosten!

Wenn wir dann alle Daten haben die wir brauchen suchen wir dann aus allen geprüften Pflegekräften die am besten auf den Fall passende Pflegekraft/Haushaltshilfe für Sie heraus.

Ihre Entscheidung

Wenn wir dann eine geeignete und geprüfte Pflegekraft gefunden haben, stellen wir Ihnen dann diese mit einem Profil vor. Sagt Ihnen diese Pflegekraft zu, können Sie auch gerne mit dieser telefonieren. Während des Telefonates merken Sie bereits wie gut diese deutsch Spricht und ob sie sympathisch ist.

Nun ist es soweit!

Wenn alles passt und Sie mit der Vermittlung der Pflegekraft einverstanden sind, schließen wir erst die Vermittlungsvereinbarung.


Thumbnail Image von: david pacey via CC.

Heinz Giller


Keine Kommentare