Seniorenhilfe 24 - Blog

Nachrichten anzeigen von:Aus unserem Ratgeber Seniorenhilfe


  • Heinz Giller
  • 3

Mehr Informationen und Beratung für pflegende Angehörige   In der Regel ist es gut, wenn Sie zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Beratung weitere Hilfsangebote in Anspruch nehmen. Selbst bei einer optimalen Beratung gibt es einige Themen, bei denen Ihnen die offiziellen Stellen nur unzureichend oder gar nicht weiterhelfen können. Ein wichtiges Thema ist die rechtliche Situation. […]

Weiterlesen
  • Heinz Giller
  • 2

Wer sich um einen pflegebedürftigen Angehörigen kümmert, sollte seine Rechte kennen. Das beginnt beim § 7b SGB XI zur Pflegeberatung. Wir empfehlen Ihnen unbedingt einen Blick in dessen Bestimmungen zu werfen und geben Ihnen hier zur Einführung einen Überblick über seine Inhalte, besonders die darin festgelegten Aufgaben der Pflegeberatung: Zur Pflegeberatung zählt auch, dass der […]

Weiterlesen
  • Heinz Giller
  • 0

Das Wichtigste vorweg: Bewahren Sie Ruhe! Sprechen Sie mit allen Beteiligten, besonders mit der pflegebedürftigen Person und lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird, ist das ein Einschnitt in das gewohnte Leben, aber nicht das Ende der Welt. Viele pflegende Angehörige schaffen es, sich schnell auf die neue Situation einzustellen […]

Weiterlesen
  • Heinz Giller
  • 0

Wer sich mit Pflege beschäftigt, weiß, dass auch bei den professionellen Anbietern nicht alles Gold ist, was glänzt. Bundesweit arbeiten etwa 290.000 Pflegekräfte bei ambulanten Pflegediensten. Dabei kann es sich um gut ausgebildete Fachkräfte mit hoher Motivation oder um Aushilfsmitarbeiter handeln, die weder das Know-how noch die nötigen Sprachkenntnisse besitzen. Pflegekräfte aus Polen, die Senioren […]

Weiterlesen
  • Heinz Giller
  • 0

Bis ins Jahr 2020 wird die Zahl der pflegebedürftigen Menschen Schätzungen des Statistischen Bundesamts zufolge bis auf 2,9 Millionen ansteigen. Schon jetzt sind über 2,7 Millionen Menschen pflegebedürftig. Der Anteil der älteren unter ihnen ist naturgemäß besonders hoch, aber von den Erkenntnissen und den positiven Entwicklungen der Altenpflege können auch jüngere Pflegebedürftige profitieren. Besonders die […]

Weiterlesen